one day ago

#VACATURE CHECK 👇 https://t.co/Wuw9rxzHx1

 

Eine gute Verdauung, der Schlüssel zur Gesundheit.

Verdauungsprobleme? Versuchen Sie es einmal mit Ingwertee!

Nach der ayurvedischen Heilkunde sollte eine Mahlzeit nie aus mehr als zwei Händen voll Nahrungsmitteln bestehen. Denn umfangreiche Mahlzeiten belasten das Verdauungssystem. Empfohlen wird auch, sich nie völlig satt zu essen.

Die Verdauung ist ein faszinierender Mechanismus. Man verzehrt eine Scheibe Brot – und nach kurzer Zeit wird sie in Blut und Zellgewebe umgesetzt. Phantastisch, nicht wahr? Der belgische Künstler Wim Delvoye hat diesen Prozess mit seinem Kunstwerk „Cloaca“ anschaulich dargestellt. Jedoch war die Meinung darüber geteilt. Der „Duft“, der die Installation umgab, war nicht geplant und regte zum Nachdenken an…

Wie kann man den Verdauungsapparat unterstützen?

Heißes Wasser, in kleinen Schlucken getrunken, reinigt den Körper und unterstützt die Verdauung. Wenn Sie einige Scheiben Ingwer mit kochendem Wasser aufbrühen, erhalten Sie einen köstlichen Ingwertee, der die Verdauung anregt. Die gleiche Wirkung hat Ingwer, den Sie Ihrer Mahlzeit hinzugeben. Denn Ingwer verbessert die Nahrungsmittelpassage durch den oberen Verdauungstrakt.

Man kann Ingwer als Tee, als Sud oder in Form von Kapseln zu sich nehmen. Oder geben Sie Ingwer ins Kochwasser, wenn Sie Gemüse zubereiten, das zu Blähungen führen kann.

In seinem Buch „Perfect Digestion” empfiehlt der Autor Deepak Chopra seinen Lesern, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eine Mischung aus frischem, gehackten Ingwer, Zitronensaft und einer Prise Salz zu verzehren. Ingwer soll den Appetit anregen und die Verdauung ankurbeln. Bei Adrenalinmangel kann die Verdauung verbessert werden, wenn man beim Kochen Ingwerscheibchen ins Wasser gibt. Frischer Ingwer enthält Enzyme, die ihrerseits zu einer besseren Absorption von Nutrienten führt
.
Aber Ingwer hilft nicht nur bei Verdauungsbeschwerden, sondern auch bei Durchfall. Denn Ingwer enthält Gingerol, die die ideale Behandlung von Durchfall darstellen soll, der durch die Bakterie Escherichia coli verursacht wird. Diese Krankheit ist die Todesursache Nummer eins von Kindern in Entwicklungsländern.

Vielleicht haben Sie festgestellt, dass es nicht so richtig klappt mit dem Stuhlgang, wenn Sie Stress haben. Ingwer enthält Cineole, eine Art von natürlichem Prozac, das verdauungsfördernd wirkt. Sie sehen also – die Natur ist nach wie vor die beste Apotheke!


Lombardia